Header Graphic
 Abnehmshop  Hanteln  Hantel-Sets  Hantel Bank  Stepper  Heimtrainer  Laufband  Kraftstationen
 

Nicole Richie Diät

 

Was ist die Nicole Richie Diät? Abnehmen scheint für Nichole Richie kein Problem zu sein. Zeitschriften zeigen Bilder einer sehr dünnen oder selbst zu dünnen Nicole Richie. Manche üben öffentlich Kritk aus und bezweifeln dass nur erlaubte Diätmethoden Ursache ihres sensationellen Gewichtverlustes sind. Ist die Nicole Richie Diät in Wahrheit eine Tabletten- und Drogen Diät?

Wieder Andere behaupten Nicole Richie sei von Hoodia Gordonii, einer südafrikanischen Pflanze die das Gehirn denken lässt man habe einen vollen Magen, abhängig. Leute Die Erfahrung mit Hoodia Gordonii gesammelt haben berichten dass abnehmen mit Hoodia funktioniert. Nicole Richie bestreitet jedoch den Gebrauch dieser legalen Abnehmdroge.

     

  

 

Was Genau ist jetzt die Nicole Richie Diät? Laut Insidern besteht die Nicole Richie Diät aus kalorienarmer Nahrung gekoppelt an ein sehr extremes Fitnessprogramm. Zu extrem, meinen Manche.

Die Nicole Richie Diät:

  • Frühstück: Das Eiweiss zweier Eier, 1 Löffel Eiweisspulver aufgelösst in Wasser
  • Mittag: Ca. 100g Geflügel, ein Salatmix und 100ml Orangensaft
  • Abend: Ca. 100g Fisch, Gemüse
  • Dessert: Obst

Das Nicole Richie Diät Fitnessprogramm:

  • 1 Stunde Gewichtstraining
  • 90 Minuten extremes Konditionstraining

Nicole Richie´s körperliche Transformation ist ein gutes Beispiel dafür wie sehr eine Diät und extra körperliche Aktivität das Aussehen einer Person verändern können. Eine Diät lässt Einen besser aussehen, man wird positiver beurteilt und hat dadurch auch mehr Erfolg im Leben. Man soll das Ganze natürlich nicht übertreiben und an der Grenze zur Magersucht leben. Aus medizinischer Sicht ist dann auch von der Nicole Richie Diät abzuraten.

 

Disclaimer